Warme Füße an kalten Tagen - Newsletter 11.09.2022

Warme Füße an kalten Tagen - kleiner Ratgeber Sockenstricken

Wir sind im letzten Drittel des Sommers, die Tage werden deutlich kürzer und die Nächte merklich kühler.
Es ist an der Zeit, mit den Vorbereitungen für die kalte Jahreszeit zu beginnen und da dürfen selbst gestrickte Socken auf keinen Fall fehlen. Die Vorteile von Stricksocken sind allgemein bekannt. Wolle nimmt viel Feuchtigkeit auf, ohne sich nass anzufühlen. Das ist besonders in dicken Winterschuhen sehr angenehm und hält die Füße warm. Außerdem kannst Du beim Selberstricken Besonderheiten deiner Füße berücksichtigen und perfekt auf Maß arbeiten.

Damit Du lange Freude an deinen Strickwerken hast, habe ich Dir hier ein paar Tipps zusammen gestellt:

  • Wolle dehnt sich durch Körpertemperatur aus. Damit die Socken trotzdem gut sitzen, (sie sollten möglichst eng sein), stricke mit dünnen Nadeln. Das erhöht sowohl Tragekomfort als auch Haltbarkeit. Evtl. muss hierzu die Maschenzahl erhöht werden. Probiere dann einfach, eine Nummer größer zu stricken.
  • Reibung erzeugt Abnutzung und vermindert die Haltbarkeit Deiner Selbstgestrickten. Um Reibung zu vermindern habe ich mir für meine Winterstiefel, die ja häufig textil abgefüttert sind, Einlegesohlen aus Leder gekauft. Außerdem trage ich bei Teppichboden Hausschuhe oder die Schlappen vom vergangen Sommer. (Leider sind dem Teppich meiner Eltern früher einige Paare selbstgstrickter Socken zum Opfer gefallen.)
  • Nicht zu unterschätzen ist auch die richtige Pflege. Zugegeben, wie oft Stricksocken gewaschen werden sollten, da gehen die Meinungen weit auseinander. Ich habe einmal eine Umfrage gestartet und von "Die Frage stellt sich nicht, ich wechsle meine Socken täglich." bis "Ich habe keinen Schwitzefuß und trage meine Socken einige Tage." waren alle Meinungen vertreten. Es ist eine Frage deines eigenen Wohlbefindens, wie oft Du deine Socken waschen möchtetst. Wenn es soweit ist, dann verwende ein mildes Waschmittel, in unsrem Shop findest Du dafür das Olivenwaschmittel von Sonett. Eine Wollkur benötigst Du nur für stark beanspruchte Wollsachen. Ich pflege meine Socken damit am Ende der Saison, wenn ich die Wintersachen einmotte. Achtung, dann bitte kleine Lavendelkissen beilegen!
  • Mein letzter Tipp, falls Du Stricksocken verschenken möchtest: ziehe die Socken in feuchtem Zustand über ein Sockenbrett oder einen Sockenspanner und lasse sie dort trocknen. Beide Socken haben danach die gleiche Größe, sind schön glatt und auch das Strickbild verbessert sich erheblich. Als Geschenkverpackung kannst Du alte Marmeladengläser oder Ähnliches verwenden. Im Internet findest Du auch Sockenbanderolen zum selbst ausdrucken. So kannst Du Deiner schönen Arbeit das perfekte Finish verleihen.


Eine Menge gebündeltes KnowHow und alle gängigen Tabellen rund um die Stricksocke findest Du im Buch Der geniale Sockenworkshop vom TOPP Verlag. Wenn Du mit dem Ferse stricken auf Kriegsfuß stehst, dann schau dir das Buch Spiralsocken von Bernd Kestler, erschienen im Stiebner Verlag, an. Darin sind alle Socken ohne Ferse gestrickt.

Ein paar meiner liebsten Sockenstrickanleitungen mit dem verwendeten Material findest Du in den Links ganz am Ende. (Einige davon sind Kaufanleitungen, einige kostenfrei).

Schlussendlich hier noch ein Tipp für alle unsere Berliner Kunden: seit etwa einem Jahr betreiben wir ein kleines Atelier, in dem Du alle Produkte aus unserem Shop sehen, fühlen und vor Ort kaufen kannst. Hier sind wir immer dienstags, mittwochs und donnerstags von 16:30 bis 18:30 Uhr und falls Du das nicht schaffst nach Vereinbarung für Dich da. Wir freuen uns, dich hier zu begrüßen!

Schafpatensocken von Küstensocke
Farben: Hauptfarbe Gischt, Nebenfarbe Natur
Anleitung auf Ravelry: Klick hier
Garn: Kremke Soul Wool - Layz Linen
Schafpatensocken
Hopesocks von Ducathi
Farben: Hauptfarbe Jeans, Nebenfarbe Senf
Anleitung auf Ravelry: Klick hier
Garn: Kremke Soul Wool - Layz Linen
Hopesocks von Ducathi

Lanesocks von Ducahati
Farben: Schaft in farne, Spitze in türkisblau
Anleitung auf Ravelry: Klick hier
Garn: Seehawer - Turin
Lanesocks von Ducahati

Willamette Sneaker
Farben: limonengrün, türkis und türkisblau
Anleitung bei Schachenmayr: Klick hier
Garn: Seehawer - Turin

Willamette Sneaker

Hier noch ein Tipp für alle unseren berliner Kunden: seit etwa einem Jahr betreiben wir ein kleines Atlier, in dem Du alle Produkte aus unserem Shop sehen, fühlen und vor Ort kaufen kannst. Hier sind wir immer dienstags, mittwochs und donnerstags und falls Du das nicht schaffst nach Vereinbarung für Dich da. Wir freuen uns, dich hier zu begrüßen!

Gern verweisen wir noch auf unsere Sonderangebote:


Herzliche Grüße aus Berlin
Anke Glathe

Parse Time: 0.132s
'